FSJ/BFD

Bei der Abrechnung von Freiwilligen sind einige Besonderheiten zu beachten.

Die Freiwilligen erhalten ein sozialversicherungspflichtiges Taschengeld und in manchen Fällen auch Sachleistungen, wie Unterkunft und Verpflegung.

Sie richten erstmalig einen Freiwilligenplatz ein:

  • Beantragung der Betriebsnummer
  • Anmeldung bei der zuständigen Berufsgenossenschaft
  • Freischaltung der Steuernummer für die Lohnsteuer-Anmeldung

Für den neuen Jahrgang:

  • Anmeldung bei der Krankenkasse
  • Erstellung der Beitragsnachweise

Und am Jahresende:

  • Lohnsteuer-Jahresmeldung
  • Lohnsteuer-Bescheinigung
  • SV-Jahresmeldung
  • Digitaler Lohnnachweis an die Berufsgenossenschaft

Wir unterstützen Sie gerne, indem wir für Sie die laufende Lohnabrechnung erstellen.

MiP - MICHAELA PETERS
Bilanzbuchhalterin IHK¹

Burger Str. 155
42859 Remscheid

Telefon: 02191 927461

¹ Wir bieten ausschließlich Leistungen gemäß §6 Nr. 4 StBerG. Bitte beachten Sie, dass wir im Bereich der Hilfe in Steuersachen ausschließlich die folgenden Leistungen anbieten: Das Buchen laufender Geschäftsvorfälle, die laufende Lohnabrechnung und das Fertigen der Lohnsteuer-Anmeldungen.